Sport am Stoppenberg

img 5068Am Freitag gab es einen besonderen Besuch an unserer Schule. Peter Schweifel, selbstständiger Glasbläser, stellte im Chemieraum des Gymnasiums sein Handwerk vor. Herr Mansfeld, Chemielehrer an der Realschule am Stoppenberg, konnte Herrn Schweifel im wahrsten Sinne des Wortes für dieses Event durch ein Preisausschreiben der Stadtwerke Essen gewinnen. Den „Gewinn“ teilte Herr Mansfeld mit unserer Schule indem es um 8.00 Uhr zunächst für die zehnten Klassen der Realschule am Stoppenberg losging und anschließend unsere Schüler aus den Chemiekursen der Stufe EF Einblicke in das Berufsfeld und die Tätigkeiten des Glasbläsers erhalten durften.


Herr Schweifel bot faszinierende Einblicke in die Welt des Glases, die nicht nur bei den Schülern Erstaunen auslösten. Wunderbare Trinkgläser und kunstvolle Glasobjekte wurden vor den Augen der Schülerinnen und Schüler hergestellt. Mit Hilfe der Schüler wurden Glasfasern gefertigt, die für unsere Kommunikation heute unentbehrlich sind und nicht mehr wie Glas anmuten.  Glas, dünn wie Papier und flüssig wie Honig zeigte allen Beteiligten, wie vielseitig dieses Material sein kann und welche Bedeutung es in unserem Leben hat.
Herr Schweifel gab den Schülerinnen und Schülern außerdem Einblicke in die harte Preiskalkulation eines Glasbläsers beim Führen seines Geschäftes. Dabei erstaunte es unter anderem, welche Preise für handgefertigte Glasobjekte und -skulpturen gezahlt werden und warum diese Preise unter wirtschaftlichen Aspekten gerechtfertigt sind. Mit viel Witz und Charme vermittelte Herr Schweifel unseren Schülerinnen und Schülern den Unterschied zwischen dem Preis einer Sache und dem Wert einer Sache. Angelehnt an Antoine des Saint-Exupèry‘s kleinen Prinzen zeigte sich: „Die Zeit die Du für deine Rose verloren hast, sie macht Deine Rose so wertvoll für Dich!“. Kein handgefertigtes Glas gleicht dem anderen, jedes hat eine andere Geschichte- kennt man diese, hat man diese gar mitbestimmt, so bekommt das Glas einen Wert.
Wir danken Herrn Schweifel und Herrn Mansfeld für diese tolle Veranstaltung, die als gemeinsame Sache der Realschule und des Gymnasiums ebenfalls einen zusätzlichen Wert erhielt.”

Infos zur Anmeldung neuer SchülerInnen

123RF Stock Foto

Sie wollen Ihr Kind bei uns anmelden oder einfach nur etwas über unsere Arbeit erfahren?

Hier geht es zu
weiteren Infos!

Logo Digitale Schule

Aktueller Jahresplan

termin kl

Handwerk aktuell

Ehemalige

Hoffnung für Haiti

Infos und mehr

Fotos vom Lehrerkollegium
°

Wir suchen weiterhin engagierte LehrerInnen, die sich eine Arbeit an unserer Schule vorstellen können.
°
logo_wolfburg
Kooperationspartner
HeuteHeute342
GesternGestern1899
Diese WocheDiese Woche11646
Dieser MonatDieser Monat30687
InsgesamtInsgesamt3945485
Größter Besuch 06.05.2020 : 5543
Besucher zur Zeit 21