Sport am Stoppenberg

img 6946Einmal im Jahr lädt der Landesverband der Johanniter Jugend seine aktiven Schulsanitäterinnen und Schulsanitäter in NRW zu einem gemeinsamen Fortbildungstag ein. Dieser „Schulsanitätsdiensttag“ (SSD-Tag) wird an immer wechselnden Orten veranstaltet.
In diesem Jahr richteten die Essener Johanniter den Tag aus und der Stoppenberg war nach 2006 zum zweiten Mal Ort des Geschehens.
Kaum war der Weihnachtsmarkt unserer Schule beendet, begannen auch schon die Aufbauarbeiten für den SSD-Tag. Große Mengen Material wurden ins Gebäude gebracht und auf die Räume, die am nächsten Tag für die einzelnen Workshops vorgesehen waren, verteilt.


Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten bereits im Vorfeld aus 25 verschiedenen Fortbildungsangeboten ihre Favoriten ausgewählt und waren entsprechend eingeteilt worden.
Ein besonders herzlicher Dank an dieser Stelle den Schulsanitäterinnen und Schulsanitäter unserer Schule. Viele von ihnen haben sich noch nach dem Weihnachtsmarkt zur Verfügung gestellt um beim Aufbau des SSD-Tags tatkräftig mitzuhelfen!
Im Laufe des Samstagmorgens wurden dann die letzten Feinarbeiten ausgeführt und als gegen 9.00 Uhr die ersten Jugendlichen ankamen, war alles vorbereitet.
Nach der Eröffnungsveranstaltung, mit einigen Begrüßungsworten und der faszinierenden Jongliershow eines Künstlers, begann der Tag.
Die Workshops deckten ein breites Themengebiet ab. Praxisübungen, der Umgang mit Sportverletzungen, Einblicke in die Arbeit von Katastrophenschutz und Feuerwehr,  Schulungen in psychischer Erster-Hilfe, Unfälle im naturwissenschaftlichen Unterricht oder „realistischen Unfalldarstellung“ sind hier nur stellvertretend zu nennen. Besonderes actionreich war der Workshop „Wasserrettung“, bei dem es nach einem theoretischen Teil  mit den Wasserrettern der Essener Johanniter samt Boot zum Praxisteil aufs Wasser des Baldeneysees ging.
Den Abschluss eines rundum gelungenen Tages bildete gegen 17.00 Uhr die gemeinsame Abschlussfeier in der Aula. Hier wurde auch der Staffelstab für den SSD-Tag 2014 übergeben. Er wird in Aachen stattfinden.
Den endgültigen Schlusspunkt des diesjährigen SSD-Tags markierte ein Feuerwerk, das alle Anwesenden auf dem Schulhof bestaunen konnten. Nach einem lernintensiven Tag traten nun alle, vielleicht etwas k.o. aber auch mit vielen positiven Eindrücken erfüllt, ihren mehr oder weniger langen Heimweg an.
Lediglich die Organisatoren mussten beim Abbauen und Aufräumen noch etwas „nachsitzen“. Um 22.00 Uhr schlossen sich die Türen unserer Schule endgültig und alle Räume standen mustergültig aufgeräumt wieder für den Unterricht am Montag zur Verfügung.

Markus Schumacher

 

Lokalzeit Ruhr 30. November 2013

{flv}schulsanitag_2013{/flv}

 

Infos zur Anmeldung neuer SchülerInnen

123RF Stock Foto

Sie wollen Ihr Kind bei uns anmelden oder einfach nur etwas über unsere Arbeit erfahren?

Hier geht es zu
weiteren Infos!

Logo Digitale Schule

Aktueller Jahresplan

termin kl

Handwerk aktuell

Ehemalige

Hoffnung für Haiti

Infos und mehr

Fotos vom Lehrerkollegium
°

Wir suchen weiterhin engagierte LehrerInnen, die sich eine Arbeit an unserer Schule vorstellen können.
°
logo_wolfburg
Kooperationspartner
HeuteHeute280
GesternGestern1899
Diese WocheDiese Woche11584
Dieser MonatDieser Monat30625
InsgesamtInsgesamt3945423
Größter Besuch 06.05.2020 : 5543
Besucher zur Zeit 10