Sport am Stoppenberg

Es ist 19 Uhr, die Lichter der Aula verlöschen. Aus dem Off wendet sich eine Stimme ans Publikum. "Lass dir von niemandem je erzählen, dass du was nicht kannst. Wenn du einen Traum hast, musst du ihn beschützen. Wenn andere was nicht können, wollen sie dir immer einreden, dass du es auch nicht kannst. Wenn du was willst, dann mach es, basta!"
Dann stürmt Tobias, der Moderator des Abends, auf die Bühne und heizt dem Publikum ein. Mit schnellen Moves eine harten Beats kündigt er im Stile eines professionellen DJs einen besonderen Abend am Stoppenberg an, den Neigungsgruppen- und AG-Abend 2013.

Für die nächsten zweieinhalb Stunden werden dann unsere SchülerInnen und Schüler zu Bühnenstars und begeistern mit Ihren abwechslungsreichen Auftritten die gut 200 Zuschauer, die gekommen sind, um zu erleben, was am Stoppenberg neben dem Unterricht alles möglich ist.
Der Chor singt, der "Bauch tanzt", die kleinsten Schauspieler spielen flotte Witze, die Video-AG zeigt einen zehnminütigen Trailer ihres Brandschutzfilms, die Tischtennis Neigungsgruppe wechselt ein paar Bälle, die Schulsanitäter proben den Ernstfall.
In der Pause werden Waffeln gebacken, es gibt einige Ausstellungstische, Plüschtiere, Schattentheater und Fotoarbeiten werden gezeigt. Stoppcorn wird zum Verkaufsrenner, jeder verdiente Euro geht in unser Projekt nach Haiti
Die Besucher sind sich jetzt schon einig, das Kommen hat sich wieder gelohnt, dabei gibt es noch "Zückerchen". Für alle Kunstinteressierten wartet nämlich in den neuen Kunstgarderobe Hannah K aus der Q2, die eröffnet und zeigt ihre Ausstellung "Perspektivenwechsel", die im Rahmen einer besonderen Lernleistung entstanden ist.
Und nach der Pause geht es schwungvoll weiter, dann werden noch einmal Videoclips betanzt und auch die Garde schwingt die Hüften, plötzlich sind die Schauspieler älter und sprechen die englische Sprache, die Foto-AG zeigt ihre Portrait-Collagen, Zauberer verführen das Publikum und Dschinghis Khan tanzt vorgeführt von unserer Gardetanz-NG, die eigentlich gar keine NG sondern eine sehr spontan entstandene Gruppe aus der 6b ist. Danach ist Schluss.  Schon, wird gefragt? Ja, schon!
Mehr geht nicht, fast drei Stunden sind vergangen, morgen ist wieder Schule, ein normaler Schultag.  Mittags finden übrigens acht Neigungsgruppen statt…
Na dann viel Spaß und bis zum nächsten Mal, gleicher Ort, anderes Programm:
22. Juni Theateraufführung Literaturkurs (auch 29, und 30. Juni) oder 4. Juli Sommerkonzert. Sie sind herzlich eingeladen!

 

{flv}buehnenreif_2013{/flv}

 

 

Infos zur Anmeldung neuer SchülerInnen

123RF Stock Foto

Sie wollen Ihr Kind bei uns anmelden oder einfach nur etwas über unsere Arbeit erfahren?

Hier geht es zu
weiteren Infos!

Logo Digitale Schule

Aktueller Jahresplan

termin kl

Handwerk aktuell

Ehemalige

Hoffnung für Haiti

Infos und mehr

Fotos vom Lehrerkollegium
°

Wir suchen weiterhin engagierte LehrerInnen, die sich eine Arbeit an unserer Schule vorstellen können.
°
logo_wolfburg
Kooperationspartner
HeuteHeute1748
GesternGestern1822
Diese WocheDiese Woche11153
Dieser MonatDieser Monat30194
InsgesamtInsgesamt3944992
Größter Besuch 06.05.2020 : 5543
Besucher zur Zeit 28