Sport am Stoppenberg

Noch bis zum 19.04.09 „Last & Lost. Bilder eines verschwindenden Europas“

Führung und Kunstperformance mit Maria Nordman, im Zeitraum 27.03.-24.04.09

WDR Big Band: African Partnership – Besuch der Proben und des Konzerts am 26.03.09

Fotoworkshop mit Hanns Otte am 31.03.2009 – ganztägig oder nachmittags möglich
Im Rahmen der Ausstellung „Last & Lost. Bilder eines verschwindenden Europas“, die vom 27.03.-19.04.2009 auf dem Welterbe Zollverein, Schacht XII, Halle A2 stattfindet, bietet der Fotograf Hanns Otte am 31.03.2009 einen eintägigen Fotoworkshop für Schülerinnen und Schüler an. Es erfolgt eine gemeinsame fotografische Erkundung des architektonischen Areals unter besonderer Beachtung von Wort-Bild Kombinationen, beispielsweise auf Schildern, öffentlichen Hinweisen und Graffitis.
Anhand von selber angefertigten Bildern der Schülerinnen und Schüler soll im Vergleich mit einigen seiner früheren Arbeiten gemeinsam Wirkung und Funktion visueller typografischer Elemente erkundet werden. Anschließend werden die Aufnahmen gemeinsam besprochen.

Führung und Kunstperformance mit Maria Nordman, im Zeitraum 27.03.-24.04.09
Die international renommierte Künstlerin Maria Nordman ist vom 29.03.-26.04.09 mit der Ausstellung „FOR A NEW CITY CONJUNCT TO THE GIVEN“ auf dem Welterbe Zollverein, Schacht XII, Halle A5 vertreten. Die Ausstellung zeigt die ganze Bandbreite ihres Schaffens: Großformatige Bilder, eine frühe Filmarbeit und die mobile Entsprechung zu einer auf Zollverein fest installierten, begehbaren Skulptur „LA PRIMAVERA“: „LE PRINTEMPS“.
Einen Nachmittag lang können kunstinteressierte Schülerinnen und Schüler mit der Künstlerin persönlich deren Werk kennenlernen, darüber diskutieren und gemeinsam eine Kunstperformance zum Thema „die Neue Stadt“ auf die Beine stellen.

WDR Big Band: African Partnership – Besuch der Proben und des Konzerts am 26.03.09
Am 26. März findet ein Jugendkonzert der WDR Big Band auf dem Welterbe Zollverein, Schacht XII, Halle A12 mit einer Mischung aus afrikanischer Musik, Jazz und Afro-Pop statt. Gaststars sind die Sängerin Cécile Verny und das afro-deutsche Vokalensemble „The Sisters“, in Deutschland lebende Künstlerinnen, die sich für Integration einsetzen.
Musikalisch interessierte Schülerinnen und Schüler sind herzlich dazu eingeladen den Proben beizuwohnen, mit den Musikern über ihren Beruf zu sprechen und das Konzert zu besuchen.
Karten für das Konzert werden für Schülerinnen und Schüler vergüsntigt für 5 € angeboten.


Für weitere Informationen und die Anmeldung wenden Sie sich bitte an:
Stiftung Zollverein
www.zollverein.de
Anna Rilz, Kunst & Kultur
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: 0201 – 830 36 14
Fax: 0201 – 830 36 19

Infos zur Anmeldung neuer SchülerInnen

123RF Stock Foto

Sie wollen Ihr Kind bei uns anmelden oder einfach nur etwas über unsere Arbeit erfahren?

Hier geht es zu
weiteren Infos!

Logo Digitale Schule

Aktueller Jahresplan

termin kl

Handwerk aktuell

Ehemalige

Hoffnung für Haiti

Infos und mehr

Fotos vom Lehrerkollegium
°

Wir suchen weiterhin engagierte LehrerInnen, die sich eine Arbeit an unserer Schule vorstellen können.
°
logo_wolfburg
Kooperationspartner
HeuteHeute667
GesternGestern1870
Diese WocheDiese Woche15302
Dieser MonatDieser Monat5180
InsgesamtInsgesamt3031895
Größter Besuch 05.11.2022 : 6829
Besucher zur Zeit 21