Sport am Stoppenberg

Nach dem Erfolg des jüngsten Schulteams stehen nun auch unsere B-Jugend -Mädchen im Halbfinale der Essener Stadtmeisterschaft.

Ohne die erkrankte Linksverteidigerin Martha und mit der nach langer Verletzung regenerierten Laura in der ungewohnten Rolle als Torhüterin setzten sich die Spielerinnen souverän gegen das Don-Bosco-Gymnasium mit 3:0 durch. Die Tore erzielten Kathrin (9c) und Ilka(2, 7b).

Nach dem Erfolg des jüngsten Schulteams stehen nun auch unsere B-Jugend -Mädchen im Halbfinale der Essener Stadtmeisterschaft.

Ohne die erkrankte Linksverteidigerin Martha und mit der nach langer Verletzung regenerierten Laura in der ungewohnten Rolle als Torhüterin setzten sich die Spielerinnen souverän gegen das Don-Bosco-Gymnasium mit 3:0 durch. Die Tore erzielten Kathrin (9c) und Ilka (2, 7b).

Bei immer schlechter werdenden Witterungsverhältnissen musste die Mannschaft im 2. Turnierspiel gegen den letztjährigen Berlin- Endrundenteilnehmer, die Gesamtschule Bockmühle, antreten. Beide Teams waren gleich spielstark, die Torhüterinnen boten gute Leistungen, und erst 3 Minuten vor Schluss fiel das unverdiente 1:0 des Gegners.
Nach kurzer Enttäuschung stellte sich nach dem Spiel heraus, dass wir als Gruppenzweiter im Halbfinale gegen den möglicherweise schwächeren Gegener Gustav-Heinemann-Gesamtschule spielen müssen und somit die Endspielteilnahme greifbar ist.
Das Halbfinalspiel wird im Februar an der Sportanlage stattfinden. Vielleicht bekommen wir ja Unterstützung von einigen Fans...

MANNSCHAFTSAUFSTELLUNG:

Ilka (7c), Alexandra, Daniela(8a), Melissa(8c), Ayleen(9a), Annika, Sarah (9b), Ann-Kathrin, Kathrin, Laura, Romina (9c)

IT'S TIME TO SAY GOODBYE...

Nach den guten Leistungen in der 1. Turnierrunde hatte sich unser A-Jugend-Team für die nächste Begegnung viel vorgenommen. Vor allem die Spielerinnen aus der Stufe 13, die in diesem Schuljahr zum letzten Mal mitspielen können, waren besonders motiviert.

Der 4:0-Sieg des Robert-Schmidt-Kollegs gegen die Gesamtschule Borbeck imponierte unserer Mannschaft nicht. Im unmittelbaren Vergleich gewannen wir mit 1:0 gegen die Kollegschülerinnen. Das Siegtor schoss Svetlana(13).
Vor dem letzten Turnierspiel gegen die Mannschaft aus Borbeck freuten sich die Ersatzspielerinnen auf Einsatzzeit, das Erreichen des Halbfinales war eigentlich nur noch Formsache.
Doch die Realität sah am Ende anders aus: Der 3:0- Sieg der Gesamtschülerinnen bedeutete für uns das Aus aufgrund des schlechteren Torverhältnisses. Schade!

MANNSCHAFTSAUFSTELLUNG:

Lydia-Ndaye, Casandra, Christina, (11), Marina (12),
Vivian, Lisa, Liesa, Svetlana, Sarah (13)

Infos zur Anmeldung neuer SchülerInnen

123RF Stock Foto

Sie wollen Ihr Kind bei uns anmelden oder einfach nur etwas über unsere Arbeit erfahren?

Hier geht es zu
weiteren Infos!

Logo Digitale Schule

Aktueller Jahresplan

termin kl

Handwerk aktuell

Ehemalige

Hoffnung für Haiti

Infos und mehr

Fotos vom Lehrerkollegium
°

Wir suchen weiterhin engagierte LehrerInnen, die sich eine Arbeit an unserer Schule vorstellen können.
°
logo_wolfburg
Kooperationspartner
HeuteHeute1606
GesternGestern1684
Diese WocheDiese Woche9189
Dieser MonatDieser Monat28230
InsgesamtInsgesamt3943028
Größter Besuch 06.05.2020 : 5543
Besucher zur Zeit 23