Sport am Stoppenberg
elterndialog 20151Aus aktuellem Anlass, der Bischofssynode „Die Berufung und Sendung der Familie in Kirche und Welt von heute“, die im Oktober in Rom stattfand, war Dr. Stefan Nacke, Leiter der Zentralabteilung für Politik, Wirtschaft und Soziales im Bistum Essen und Referent des Bischofs, unser Gast. In seinem Vortrag zeichnete er sehr klar die innerkirchliche Debatte zu unserem Thema nach. Deutlich wurde uns einerseits der Weg, den Bistümer, Bischofskonferenzen und Papst Franziskus in Dialogen und zwei Synoden bisher gegangen sind, aber auch das Grundsätzliche in der Debatte.

 

elterndialog 20152Dr. Nacke wies einerseits auf die normierende Kraft der kirchlichen Lehre und andererseits auf den sich vergrößernden Abstand zur familialen Lebenswirklichkeit in der westlichen Welt hin. Der Verweis auf die Größe der deutschen Delegation bei der Oktobersynode in Rom, nämlich drei Bischöfe und ein Ehepaar als Vertreter der Laien bei insgesamt mehr als 300 Synodenteilnehmern, verdeutlichte auch die Relativität der deutschen Debatte im weltkirchlichen Kontext. Erfreulich nah bei uns und damit wirklich authentisch war Dr. Nacke, wenn er seine eigene Position nicht hinter der offiziellen kirchlichen Dogmatik verbarg. Wichtig ist der pastorale Weg der katholischen Kirche, nah bei den Menschen zu sein und den Wert verantwortungsvoller zwischenmenschlicher Bindung unabhängig von der sexuellen Orientierung und einer möglicherweise gescheiterten Ehe anzuerkennen.
Der sich anschließende Dialog der Eltern untereinander und mit unserem Referenten wurde ernsthaft und intensiv geführt und zeigte den aufrichtigen Wunsch an einem gemeinsamen Weg unter Wahrung des nicht-verhandelbaren sakramentalen Wesens der Ehe bei gleichzeitiger Offenheit und Verständnis für eine Vielfalt der Lebensentwürfe und –formen. Dr. Nacke riet zur Geduld trotz mancher zutage getretener Widersprüchlichkeit, indem er die Worte von Kardinal Marx erwähnte, ein Erfolg der Synode sei es schon, wenn „keine Türen verschlossen werden“.
VeranstaltungshinweisWir weisen gerne auf eine weitere Veranstaltung zu diesem Thema in unserer Partnerschule, dem Mariengymnasium in Essen-Werden, am 1.12.2015 um 17 Uhr hin. Zur Podiumsdiskussion wird auch Bischof Overbeck zugegen sein.

Infos zur Anmeldung neuer SchülerInnen

123RF Stock Foto

Sie wollen Ihr Kind bei uns anmelden oder einfach nur etwas über unsere Arbeit erfahren?

Hier geht es zu
weiteren Infos!

Logo Digitale Schule

Aktueller Jahresplan

termin kl

Handwerk aktuell

Ehemalige

Hoffnung für Haiti

Infos und mehr

Fotos vom Lehrerkollegium
°

Wir suchen weiterhin engagierte LehrerInnen, die sich eine Arbeit an unserer Schule vorstellen können.
°
logo_wolfburg
Kooperationspartner
HeuteHeute950
GesternGestern1382
Diese WocheDiese Woche2332
Dieser MonatDieser Monat26674
InsgesamtInsgesamt2065790
Größter Besuch 05.10.2021 : 1956
Besucher zur Zeit 16