Sport am Stoppenberg
img_4348Im Rahmen der Kooperation zwischen dem Gymnasium Am Stoppenberg und dem Team von der Jugendfarm Altenessen bot sich für Schüler der siebten Klassen die Möglichkeit, an der Jungentrophy 2011 teilzunehmen. An diesem, von der Jugendhilfe ausgerichteten, Wettbewerb nehmen Jungengruppen aus verschiedenen Schulen oder Jugendverbänden teil. Sie messen sich bei unterschiedlichen Aufgaben, die aus dem erlebnispädagogischen Bereich kommen. Neben Konzentration und Geschicklichkeit kommt es vor allem auch darauf an, die Aufgaben als TEAM zu bewältigen. Hier der Erlebnisbericht der Jungs vom Stoppenberg:
Die Jungentrophy ist ein Wettkampf, bei dem Jungenteams bei verschiedenen Teamaufgaben Punkte für Schnelligkeit und Teamfähigkeit bekommen. Das Team, das am Ende die meisten Punkte gesammelt hat, gewinnt.
Begonnen hat für uns alles am 25. Februar 2011, als unsere Trainer Sonja und Michale vom Team der Jugendfarm Altenessen uns ansprachen. Nachdem wir den Eignungstest mit Bravour bestanden hatten, machten wir verschiedene Trainings, um uns auf den Wettkampf vorzubereiten. Diese Trainings fanden jeweils freitags in der Mittagspause statt. Während der Trainings mussten wir Übungsaufgaben erledigen, die den Spielen beim Wettkampf ähnlich waren.
Am 14. Mai 2011 war es dann endlich soweit: in der Sporthalle an der Bockmühle traten wir zum Entscheidungswettkampf an. Bei unserem ersten Spiel mussten wir eine 10m hohe Strickleiter hinaufklettern und aus einem Eimer hoch oben Süßigkeiten herausholen. Bei dieser Aufgabe waren wir so schnell, dass wir 5 Zusatzpunkte bekamen.
Beim schwierigsten Spiel des Tages, sollten wir an einer 10m hohen Schlange aus Holzbalken hochklettern. Auch diese Aufgabe meisterten wir trotz aller Schwierigkeiten sehr gut!
Nach dem alle Spiele beendet waren stand es fest: wir hatten mit 176 von 180 möglichen Punkten die Jungentrophy 2011 gewonnen!!!!
Die ersten drei Teams erhielten für ihre Leistung Pokale, die von der „Suchthilfe direkt“ gestiftet worden waren.
Als zusätzliche Belohnung für unsere Leistung luden uns unsere Trainer eine Woche nach dem Wettkampf in den Kletterpark in Wetter ein und Schumi füllte unseren Pokal wie versprochen mit Gummibärchen!
Für uns steht fest, dass wir im nächsten Jahr wieder an der Jungentrophy teilnehmen möchten.

Vincent, Michael, Min-Uh, Maximilian, Patrick, Felix (7b)

Infos zur Anmeldung neuer SchülerInnen

123RF Stock Foto

Sie wollen Ihr Kind bei uns anmelden oder einfach nur etwas über unsere Arbeit erfahren?

Hier geht es zu
weiteren Infos!

Logo Digitale Schule

Aktueller Jahresplan

termin kl

Handwerk aktuell

Ehemalige

Hoffnung für Haiti

Infos und mehr

Fotos vom Lehrerkollegium
°

Wir suchen weiterhin engagierte LehrerInnen, die sich eine Arbeit an unserer Schule vorstellen können.
°
logo_wolfburg
Kooperationspartner
HeuteHeute4015
GesternGestern1919
Diese WocheDiese Woche7865
Dieser MonatDieser Monat20585
InsgesamtInsgesamt2176085
Größter Besuch 19.11.2021 : 4741
Besucher zur Zeit 25