Sport am Stoppenberg
awa011Absprühen, einseifen, absprühen und trockenledern waren die immer wiederkehrenden Handgriffe, die die Schülerinnen und Schüler des Schulzentrums, die sich im Herbst 2009 auf den Pilgerweg nach Santiago De Compostela begeben, am vergangenen Samstag beschäftigten. Zur Finanzierung der Pilgerreise wurden auf dem Parkplatz des Gymnasiums Autos gewaschen!
Wenn dabei bis zu sechs Fahrzeuge gleichzeitig vom Dreck befreit wurden, konnte man auch annehmen, in der Filiale einer großen PKW-Waschstraßenkette gelandet zu sein!
Teamwork war gefragt, um die Autobesitzer nicht allzu lange (bei leider nicht optimalem Wetter) warten zu lassen. Auch mit gelegentlichen Nacharbeiten (vor allem an den unteren Autobereichen – siehe Titel), wurden alle Fahrzeuge zur Zufriedenheit ihrer Besitzer gereinigt.
Auf eine abschließende Wasserschlacht musste leider wegen einsetzendem Regen verzichtet werden ;-)
Um 14.00 Uhr wurde die Aktion planmäßig beendet und unter dem Strich stand eine stolze Summe, die uns der finanziellen Absicherung unserer Reise wieder ein gutes Stück näher gebracht hat.
Allen Kunden und natürlichen den fleißigen Wäscherinnen und Wäschern ein herzliches Dankeschön!!! Markus Schumacher

Infos zur Anmeldung neuer SchülerInnen

123RF Stock Foto

Sie wollen Ihr Kind bei uns anmelden oder einfach nur etwas über unsere Arbeit erfahren?

Hier geht es zu
weiteren Infos!

Logo Digitale Schule

Aktueller Jahresplan

termin kl

Handwerk aktuell

Ehemalige

Hoffnung für Haiti

Infos und mehr

Fotos vom Lehrerkollegium
°

Wir suchen weiterhin engagierte LehrerInnen, die sich eine Arbeit an unserer Schule vorstellen können.
°
logo_wolfburg
Kooperationspartner
HeuteHeute4020
GesternGestern1919
Diese WocheDiese Woche7870
Dieser MonatDieser Monat20590
InsgesamtInsgesamt2176090
Größter Besuch 19.11.2021 : 4741
Besucher zur Zeit 24