Sport am Stoppenberg
a580 dsc00001 mfdlRund 300 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 7 der Sekundarschule und des Gymnasiums am Stoppenberg werden nach den Sommerferien in die Welt des Zirkus entführt und von dessen Mitarbeitern zu Artisten, Clowns, Jongleuren, Akrobaten oder gar zu Dompteuren ausgebildet. Eigens dazu wird auf dem Schulhof ein riesiges Zirkuszelt aufgebaut, in dem die Kinder echte Zirkusatmosphäre schnuppern können.
Der Zirkus soll nach den Sommerferien für eine Woche an der Schule gastieren. Das Zirkusprojekt will jedoch erst einmal finanziert werden, so dass wir uns für einen Spendentriathlon mit den Disziplinen Laufen, Radfahren und Schwimmen entschieden haben. Dafür hatten die Kinder Sponsoren gesucht. Eltern, Großeltern und Freunde spendeten den jungen Sportlern pro Runde einen kleinen Betrag, so dass der Zirkusspaß im nächsten Jahr steigen kann. Für ihr Geld wollten die Sponsoren aber auch etwas sehen, so dass rund um den Stoppenberg eine Menge los war.
Im schuleigenem Schwimmbad und auf der Sportanlage "Am Hallo" wurde mit großem Eifer geschwommen, gelaufen und geradelt. Gestartet wurde bei bestem Wetter, für Abkühlung sorgte später ein heftiger Regenschauer. Gezählt wurde jede absolvierte Runde bzw. Bahn. Unsere Schüler haben dabei viele Kilometer geschafft und somit einige Euro gut gemacht, die uns dem Zirkusprojekt näher bringen.
Jetzt wird noch gerechnet, wie viel Geld für den Zirkus zusammengekommen ist. Wir freuen uns über dieses tolle Ereignis und bedanken uns bei allen, besonders bei den Läufern, Radlern, Schwimmern und Sponsoren, die zum Erfolg der Aktion beigetragen haben und somit das Zirkusprojekt ermöglichen!
Über das Projekt werden wir nach den Sommerferien regelmäßig berichten!
Text von der Website der Sekundarschule/Fotos Marcus Becker

Infos zur Anmeldung neuer SchülerInnen

123RF Stock Foto

Sie wollen Ihr Kind bei uns anmelden oder einfach nur etwas über unsere Arbeit erfahren?

Hier geht es zu
weiteren Infos!

Logo Digitale Schule

Aktueller Jahresplan

termin kl

Handwerk aktuell

Ehemalige

Hoffnung für Haiti

Infos und mehr

Fotos vom Lehrerkollegium
°

Wir suchen weiterhin engagierte LehrerInnen, die sich eine Arbeit an unserer Schule vorstellen können.
°
logo_wolfburg
Kooperationspartner
HeuteHeute1050
GesternGestern2265
Diese WocheDiese Woche8525
Dieser MonatDieser Monat46105
InsgesamtInsgesamt2274492
Größter Besuch 23.12.2021 : 5616
Besucher zur Zeit 12